gruetz

Erleben Sie mit Ihrer Reisebegleiterin Christine Kowalkowski aus Schollene den Havelradweg. In ihrer Ausstellung geht es vorbei an uralten Kopfweiden durch malerisch kleine Haveldörfer.  Entdecken Sie kleine architektonische Kostbarkeiten und wunderschöne Bauerngärten, in denen es blüht, duftet, summt, flattert und krabbelt.
Malen war schon immer die große Leidenschaft der Künstlerin. Heute leitet die Kunstlehrerin im Ruhestand Malkurse an der Volkshochschule. Ihre Motive sind so vielseitig wie das Leben selbst, in Pastell, Aquarell oder auch als Federzeichnung.
Viele der „Reisebilder“ können im Ausstellungszeitraum auch erworben werden.

Ausstellungszeitraum: bis 21. August 2022 im Erdgeschoss
Bild: Butterblume