schulgebaeude
30 Jahre Förderschule „Spektrum“

In der Ausstellung werden zahlreiche Fotos aus dem Schulalltag der letzten 30 Jahre,
Kunstwerke sowie ein geschichtlicher Abriss gezeigt.
• 1992 Eröffnung der Förderschule Spektrum
• 1994 Erweiterung der Schule (Klassenräume für die Oberstufe und Berufsbildungsklasse)
• 2005 offizielle Namensgebung „Förderschule Spektrum“
• 2011 Erweiterung der Schule mit dem zweiten Anbau
• 2019 Erweiterung der Schule mit weiteren Klassenräumen für die Sekundarstufe

Foto: Förderschule Spektrum
Ausstellungszeitraum: bis 20. März 2022 im 1. OG

Besucher*innen werden gebeten, die aktuelle geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.