utearndt hp

 

Künstlerin: Ute Arndt, Rathenow
„Meine Bilder entstehen und verändern sich nicht nur mit dem Erlebten und den Erfahrungen, sondern auch durch die Verwendung unterschiedlicher Techniken.
Anfangs widmete ich mich ausschließlich der Ölmalerei. Mit dem Malspachtel trage ich die Farbe unverdünnt, direkt aus der Tube, auf die Leinwand auf. Der Betrachter hat aufgrund des feinen Farbauftrages häufig den Eindruck, die Bilder seien mit dem Pinsel gemalt.
Acrylfarben verwende ich erst seit einigen Jahren. Die Lebendigkeit, die durch die Verwendung einer Vielzahl von Materialien wie Sumpfkalk, Gipshaftputz, Steinmehle, Beize und Pigmente entsteht, faszinieren mich an Mixed Media. Im Entstehungsprozess eines Bildes wird durch das Zusammenspiel der Materialien, das ich wenig beeinflussen kann, Unvorhersehbares hervorgerufen.
Diese Herausforderung befördert die Kreativität und bereitet mir Freude.“

www.galerie-utearndt.de
Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 15. September 2022, 18 Uhr
Ausstellungszeitraum: bis Sonntag, 20. November 2022

Bitte beachten Sie beim Besuch der Vernissage und der Ausstellung die aktuell geltenden Regelungen und Gebote zum Infektionsschutz.